top of page

Weine

Das Klima verändert sich kontinuierlich. Auch wir im Weinbau sind stark betroffen.  Wenn wir auch in Zukunft Lebendigkeit, Frische und Präzision in unseren Weinen hervorheben wollen, müssen wir neue Wege gehen.

casanova_landschaften-3-3.webp
casanova_landschaften-3-3.webp

Seemühle

Seemühle ist eine Lage direkt am Walensee im Terrassenbau. Tagsüber werden die Trauben von der Spiegelung des Walensees und intensiven Sonneneinstrahlung stark erhitzt, abends werden sie vom Fallwind, der über die hohen, steilen Felswände der Churfirsten herunterweht, abgekühlt. Dieses Wechselspiel zwischen heissen Tagen und kühlen Nächten ist für die Aromenbildung entscheidend.

Fürscht

Fürscht ist die Lage direkt in Walenstadt unter den steilen Felswänden der Churfirsten. Diese exponierte und geschützte Süd-West-Lage ist unser Garant für den Top Pinot Noir Fürscht.

Und aus der höchstgelegenen Reblage des Fürschtberg kommt schliesslich der Riesling-Silvaner-ideale Lage, um einen fruchtig, lebendigen Riesling-Silvaner zu keltern.

marco_casanova-10.webp
casanova_landschaften-3-3.webp
casanova_page_def_bilder-4.webp

Zizers

Ochsenweide und Bovel  in Zizers (GR)

In diesen Lagen gedeihen alte Pinot-Noir-Reben in rund 550 Meter über Meer auf einem steinigen, tiefgründigen Bündnerschiefer-Boden mit südwestlicher Ausrichtung. Sie ergänzen den Pinot Fürscht als Exklusiv-Weine in unserem Sortiment als Zizerser Pinot Noir.

bottom of page